Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag Kursgewinne verbucht. Medienberichten zufolge könnte Präsident Barack Obama bei seiner Rede zur Lage der Nation nach Börsenschluss in den USA das Einfrieren bestimmter, nicht sicherheitsrelevanter Ausgaben ankündigen. Sollte es zu einer solchen Deckelung des Budgets kommen, dürften in Zukunft weniger Anleihen ausgegeben werden, meinte John Spinello, Leitender Stratege bei Jefferies & Co. Insofern stütze die Aussicht auf eine Angebotsverknappung die Kurse.
Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 100 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,584 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 11/32 Punkte auf 100 29/32 Punkte zu. Ihre Rendite betrug 1,929 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 19/32 Punkte auf 94 7/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,318 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 1 12/32 Punkte auf 96 12/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 4,470 Prozent./la/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???