Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch uneinheitlich entwickelt. Freundlich zeigten sich nur Anleihen mit einer mittleren Laufzeit von 5 Jahren. Dies führten Marktteilnehmer auf eine robuste Nachfrage in der jüngsten Auktion zurück. Die Renditen der Staatsanleihen haben sich zuletzt in der Nähe ihres Sechs-Wochen-Tiefs bewegt. Wegen der anhaltenden Unsicherheit um die Schuldenkrise im Euroraum setzten nach wie vor viele Investoren auf US-Bonds.
Zweijährige Anleihen lagen unverändert bei 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,535 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 auf 101 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,766 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen fielen um 3/32 auf 99 30/32 Punkte zu und rentierten mit 3,128 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren verloren 16/32 auf 101 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,281 Prozent./rum/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???