Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Staatsanleihen haben am Dienstag ihre Kursgewinne vom Vortag ausgebaut. Händler verwiesen auf die schwach erwartete Eröffnung des Aktienmarkts als Unterstützung. Konjunkturdaten werden allerdings erst im weiteren Verlauf erwartet. Veröffentlicht werden Zahlen vom Immobilienmarkt sowie zur Stimmung der Verbraucher und der Industrie. Am Abend steht zudem das Protokoll zur letzten Zinsentscheidung der US-Notenbank an.
Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 25/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,485 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 5/32 Punkte auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,354 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 13/32 Punkte auf 101 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,481 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um 22/32 Punkte auf 106 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,536 Prozent./bgf/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???