Vergewaltigungen: Ausländer

Dieser Inhalt wurde am 25. November 2006 - 16:12 publiziert

Mit der Tatsache, dass praktisch alle Vergewaltiger Ausländer – vor allem aus dem Balkan oder kürzlich eingebürgerte Schweizer aus dem Balkan - sind, tut sich die Schweiz schwer. Die Frage ob Jugendliche aus dem Ausland schneller zu Gewalt greifen, wurde gestellt und sachte beantwortet. Dabei wurde die miese Stellung der Frau in diesen Kulturen gerne ausgeklammert. Philipp Burkhardt, SR DRS. (3.20)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen