Vergewaltigungen

Dieser Inhalt wurde am 25. November 2006 - 16:10 publiziert

Ein trauriges Thema beherrschte im November die Schweizer Öffentlichkeit. Schülerinnen wurden von zum Teil Mitschülern vergewaltigt. In Steffisburg im Kanton Bern, in Zürich und anderswo. In Zürich ein 13-jähriges Mädchen. Die Polizei nahm zahlreiche Täter im Alter von 15 bis 18 Jahren fest. Aus Zürich Sonja Schmidmeister SR DRS. (2.02)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen