Navigation

Volkswagen (VW): Bafin legt Durchschnittspreis für MAN-Papiere fest

Dieser Inhalt wurde am 17. Mai 2011 - 20:39 publiziert

WOLFSBURG (awp international) - Im Zuge des Übernahmeangebots von Volkswagen (VW) für MAN hat die Bafin den Durchschnittspreis für die Papiere der Münchner festgelegt. Dieser liege bei 87,23 Euro für die MAN-Stämme und 59,90 Euro für die Vorzüge, teilte VW am Dienstag mit. Für die Stammaktien hatten die Wolfsburger bereits einen Preis von 95 Euro in Aussicht gestellt. Der gewichtete durchschnittliche inländische Börsenkurs stellt bei einem Pflichtangebot grundsätzlich die Untergrenze des anzubietenden Kaufpreises dar. Dieser kann unter bestimmten Umständen aber auch höher liegen./he/gl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen