Navigation

Vontobel: Peter Romanzina wird neuer Leiter des Equity Brokerage

Dieser Inhalt wurde am 31. Mai 2010 - 18:30 publiziert

Zürich (awp) - Peter Romanzina übernimmt per 1. September 2010 die Leitung des Brokerage-Geschäfts der Bank Vontobel. Der bisherige Leiter von Kepler Capital Markets in Zürich tritt damit die Nachfolge von Eugen Brenner an, der sich entschieden habe beruflich kürzer zu treten, wie die Bankengruppe am Montagabend mitteilte.
Romanzina gelte als ausgewiesener und anerkannter Experte des Schweizer Aktienmarktes und verfüge über eine mehrjährige, internationale Berufserfahrung in vergleichbarer Position, heisst es weiter. "Ich bin überzeugt, dass Peter Romanzina neue Akzente setzen wird und wir dadurch auch in Zukunft zu den ersten Adressen für das Brokerage-Geschäft mit Schweizer Aktien gehören werden", wird Roger Studer, Leiter Investment Banking der Bank Vontobel in der Mitteilung zitiert.
pf/ra

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?