Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WERDOHL (awp international) - Der Verkehrstechnik-Konzern Vossloh hat nach einem starken zweiten Quartal seine Prognose für das Jahr 2010 erneut leicht angehoben. Der Umsatz stieg um 25 Prozent auf 387,7 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg ein Fünftel auf 44,9 Millionen Euro. Unterm Strich stand ein Gewinnsprung um knapp 14 Prozent auf 27,9 Millionen. Die Schätzungen der Experten übertraf Vossloh bei allen Werten.
Für das laufende Jahr gibt sich der Verkehrstechnik-Konzern nun zuversichtlicher und schraubte die Erwartungen abermals nach oben: Nun rechnen die Sauerländer für 2010 mit einem Umsatz von 1,35 Milliarden (zuvor 1,3) und einem EBIT von mindestens 150 Millionen (zuvor 145). Auch für 2011 zeigt sich Vossloh optimistisch../stk/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???