Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

GENF (dpa) - Volkswagen hat in den ersten beiden Monaten des Jahres erneut deutlich mehr Autos verkauft. Der weltweite Absatz legte im Januar und Februar um mehr als 16 Prozent auf rund 1,2 Millionen Fahrzeuge zu, sagte VW-Chef Martin Winterkorn am Montagabend in Genf. Die Wolfsburger hatten 2010 ein Rekordjahr verbucht und weltweit mehr als 7,2 Millionen Fahrzeuge verkauft, beinahe eine Million mehr als 2009. "Auch 2011 dürfte ein solides, ein gutes Jahr werden - für die Automobilindustrie und für Volkswagen", sagte Winterkorn vor dem Beginn des Genfer Autosalons./sbr/dct/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???