Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Der Halbleiter-Zulieferer und Chemiekonzern Wacker Chemie sieht sich weiter auf Erholungskurs und will beim Umsatz wieder zulegen. Für das laufende Jahr werde mit einem Konzernumsatz von mehr als vier Milliarden Euro gerechnet, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Wie bereits bekannt, sank der Umsatz im abgelaufenen Jahr auf 3,72 Milliarden Euro (VJ 4,3). Unter dem Strich rutschte Wacker deutlich ins Minus und verbuchte nach einem Gewinn von 438,3 Millionen Euro einen Verlust von 74,5 Millionen. Für das laufende Jahr soll der Jahresüberschuss nun "deutlich positiv ausfallen". Die Dividende soll um ein Drittel auf 1,20 Euro gekürzt werden./sk/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???