Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Wieder mehr Kleinkredite

In der Schweiz ist das Volumen der laufenden Kleinkredite erstmals seit fast zehn Jahren wieder angestiegen. Ende 2000 waren 390'000 Verträge mit einem Volumen von 5,13 Mrd. Franken (Vorjahr: 4,95 Mrd.) Franken registriert, wie der Verein zur Führung einer Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) am Montag (22.01.) in Zürich mitteilte.

Noch stärker zugenommen haben die Leasingverträge, nämlich um einen Fünftel auf 368'000 Verträge. Das Gesamtvolumen nahm im selben Umfang von 5,09 auf 6,03 Mrd. Franken zu.

Insgesamt erteilte die ZEK im vergangenen Jahr 741'000 Auskünfte über die Kundenbonität, 6,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Etwa ein Viertel aller Gesuche wurden abgelehnt.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×