Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ZFS: Geschäftsleitungsmitglied Paul Hopkins tritt in den Ruhestand

Zürich (awp) - Beim Versicherungskonzern Zurich Financial Services (ZFS) tritt Paul Hopkins per 30. Juni in den Ruhestand. Hopkins ist Mitglied der Konzernleitung, Regional Chairman of the Americas von ZFS sowie Chairman of the Board of Farmers Group, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstagabend.
Seine Funktionen werden aufgeteilt. Mike Foley wird den Angaben zufolge zusätzlich zu seinen bisherigen Funktionen als Konzernleitungsmitglied und Chief Executive Officer (CEO) der Geschäftseinheit Zurich North America Commercial die Position des Regional Chairman of the Americas übernehmen.
Axel P. Lehmann seinerseits wird zusätzlich zu seiner Position als Konzernleitungsmitglied und Group Chief Risk Officer die Position des Chairman of the Board of Farmers Group übernehmen.
dl/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.