Schweizer Perspektiven in 10 Sprachen

EU-Budget soll kräftig steigen

Brüssel (awp/sda/dpa) – Der Haushalt der Europäischen Union (EU) soll im kommenden Jahr kräftig steigen. Die Zahlungen müssen nach Vorstellung der EU-Kommission um 5,9% auf 130,1 Mrd EUR wachsen, teilte Haushaltskommissar Janusz Lewandowski am Dienstag mit.
EU-Parlament und die Mitgliedstaaten müssen den Plänen im Laufe des Jahres noch zustimmen. Während die Ausgaben für Landwirtschaft und Umweltschutz stabil bleiben, sollen die Zahlungen für strukturschwache Regionen und für eine wettbewerbsfähige Wirtschaft um fast 15% klettern.

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft