Navigation

Potash im ersten Quartal im Höhenflug

Dieser Inhalt wurde am 29. April 2010 - 12:46 publiziert

SASKATOON (awp international) - Der weltgrösste Düngemittel-Hersteller Potash Corporation of Saskatchewan hat dank gestiegener Nachfrage einen deutlichen Gewinnanstieg verbucht. Der Überschuss erhöhte sich um 46 Prozent auf 449 Millionen Dollar, wie das kanadische Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich von 922 Millionen Dollar auf 1,713 Milliarden Dollar. Damit übertraf der K+S-Konkurrent die Erwartungen am Markt. 2009 hatten Kunden erheblich weniger Düngemittel gekauft und holten dies nun nach. "Der Wechsel zurück von dem sehr schwierigen Marktumfeld des vergangenen Jahres spiegelt sich im Quartalsgewinn wider", sagte Unternehmenschef Bill Doyle. Landwirte hatten über 18 Monate nur wenig Düngemittel nachgefragt./fn/wiz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?