Navigation

Rekordgewinn für Colgate-Palmolive

Dieser Inhalt wurde am 29. Oktober 2009 - 17:10 publiziert

NEW YORK (awp international) - Der Kosmetik-Konzern Colgate-Palmolive kommt mit seinem Fokus auf Zahnpasta und Seife gut durch die Wirtschaftskrise. Im dritten Quartal steigerte das US-Unternehmen den Gewinn um 18 Prozent auf den Rekordwert von 590 Millionen Dollar, wie der Konzern am Donnerstag in New York mitteilte. Der Zuwachs fiel besonders stark aus, weil Colgate ein Jahr zuvor wegen eines Firmenumbaus Sonderkosten von 31 Millionen Dollar verbuchen musste. Der Umsatz blieb stabil bei knapp vier Milliarden Dollar. Die weltweiten Marktanteile konnte Colgate weiter leicht ausbauen: Bei Zahnpasta hält das Unternehmen nach eigenen Angaben inzwischen gut 45 Prozent des Marktes, ausserdem kommt nahezu jede dritte herkömmliche Zahnbürste (30,8 Prozent) von den Amerikanern./so/DP/edh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?