Navigation

ÜBERSICHT SCHWEIZ/Börsenrelevante Informationen

Dieser Inhalt wurde am 08. Dezember 2009 - 16:30 publiziert

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
uh
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis legt Details zur Vergleichsstudie Tasigna vs Glivec bei CML vor
- Actelion wird Forschung an S1P1 ohne Partner Roche selber weiterführen
Von Roche erhaltene Meilensteinzahlungen werden schneller realisiert
Betrag von 88,7 Mio USD wird in den nächsten 6 Monaten verbucht
- Novartis/FDA-Ausschuss empfiehlt Everolimus bei Nieren-Transplantation
- Roche: Gute Phase-III-Ergebnisse für MabThera und Chemotherapie bei Leukämie
- UBS liquidiert Immobilienfonds im Wealth Management endgültig

- Oerlikon unterbreitet Banken Vorschlag zur Neustrukturierung der Finanzierung
schlägt substantielle Herabsetzung des Aktienkapitals vor
Kapitalerhöhung ist innerhalb des H1 2010 vorgesehen
Renova will an Kapitalerhöhung teilnehmen
Ausserordentliche Abschreibung bei Solar
plant keinen Verkauf ganzer Segmente
Sprecher: Bislang hat noch keine Bank in den Vorschlag eingewilligt

- Schaffner 2008/09: Umsatz 133,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 144,9 Mio)
EBIT -9,2 Mio CHF (AWP-Konsens: -7,3 Mio)
Nettoergebnis -10,9 Mio CHF (AWP-Konsens: -9,9 Mio)
Dividendenverzicht vorgeschlagen
2009/10: CEO zeigt sich zuversichtlich
Mitttelfristziel einer operativen Umsatzrendite von 10% bestätigt
- Feintool 2008/09: Auftragseingang 282,5 Mio CHF (VJ 553,5 Mio)
EBIT -58,7 Mio CHF (VJ +33,9 Mio)
Reinergebnis -67,5 Mio CHF (VJ +20,1 Mio)
Verzicht auf Dividende (VJ 6,50 CHF)
2009/10: Umsatz 340 bis 350 Mio CHF und EBIT leicht negativ erwartet
EBIT im niedrigen negativen 1-stelligen Mio-Bereich erwartet
- Ems 2009: EBIT 2009 nur noch "leicht" unter Vorjahr

- Cosmo publiziert Kaufangebots-Prospekt für BioXell - unv. 7,68 CHF je Aktie
- Bobst: Sozialplan sieht zahlreiche Frühpensionierungen vor
- BKW: Wechsel im Verwaltungsratspräsidium - Urs Gasche als neuer VRP vorgesehen
-

BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Actelion/Barclays senkt Beteiligung unter 3,0%


PRESSE DIENSTAG
- keine


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Barry Callebaut: GV

Mittwoch:
- Swiss Re: Investors' Day 2009
- Bobst Group: Media + Analyst Day

Donnerstag:
- Synthes: Investors Day


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/Seco: Arbeitsmarktdaten November (Mittwoch)
- CH/KOF: Consensus Forecast BEC (Mittwoch)
- SNB: Geldpolitische Lagebeurteilung mit MK (Donnerstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Sondersatz 0,53 (0,53)%; Kassazinssatz 2,03 (2,05)%
Repos 1-Woche zu 0,05%; 3-Mte-CHF Libor bei 0,25167%
- CH/BAK erhöht Prognosen für reales BIP 2010 - Rezession ist vorbei

SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.12.2009
- Harwanne: Dekotierung per 16.12.
- Cham Paper/Angebot von BURU vorauss. 18.12. - 20.01.
- ex-Dividende:


BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -1,21% auf 6'392 Punkte
- SLI: -1,21% auf 979 Punkte
- SPI: -1,11% auf 5'501 Punkte
- Dax: -2,11% auf 5'664 Punkte
- FTSE 100: -1,89% auf 5'210 Punkte
- CAC 40: -1,94% auf 3'765 Punkte
- Dow Jones: -1,03% auf 10'283 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,96% auf 2'169 Punkte


Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (-2,8%)
- Swiss Re (-2,6%)
- Lonza (-2,4%)
- Petroplus (-2,0%)
- Syngenta (-1,9%)

Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Adecco (+0,7%)
- Logitech (+0,3%)
- GAM (+0,2%)
- Swiss Life (+0,3%)
- Givaudan (unv.)

Auffällige Bewegungen SPI:
- OC Oerlikon (-20,4%)
- Harwanne (-10,0%)
- Loeb PS (-9,5%)
- Schaffner (-6,7%)
- Adval Tech (-6,0%)
- Edipresse (-5,7%)
- Edisun (-5,6%)

- Mondobiotech (+12,2%)
- Schlatter (+10,5%)
- Norvinvest (+7,2%)
- Datacolor (+7,1%)
- Uster (+5,7%)
- Conzzeta (+4,4%)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?