Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Actelion ernennt Otto Schwarz zum Chief Operating Officer

Zürich (awp) - Actelion hat Otto Schwarz zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. In seiner neuen Funktion übernehme Schwarz zusätzlich zu den Bereichen Commercial Operations und Business Strategy die Verantwortung für Corporate Services, Global Quality Management und Corporate Communications, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.
"Die neue Rolle von Otto Schwarz wird es mir erlauben, mich noch mehr auf strategische Angelegenheiten zu konzentrieren", wird CEO Jean-Paul Clozel in der Mitteilung zitiert.
Actelion werde sich weiter auf sogenannte Orphan Drugs, Medikamente für schwerwiegende aber seltene Krankheiten, sowie solche für Fachärzte konzentrieren und, wo angebracht, bei anderen Indikationen mit Dritten zusammenarbeiten. Wir werden auch weiterhin Möglichkeiten zur Einlizenzierung oder Akquisitionen prüfen und entschlossen handeln, wenn wir Chancen identifizieren, so der Konzernchef.
ps/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.