Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat zu Wochenbeginn an die schwache Tendenz vom Freitag angeknüpft. Am späten Montagvormittag ging es für den Technologiewerte-Index um 0,74 Prozent nach unten auf 861,52 Punkte.
Biotechwerte konnten sich dem Trend erfolgreich entziehen. So kletterten die Aktien von Qiagen vor den nach Börsenschluss in den USA erwarteten Zahlen um 0,26 Prozent auf 13,440 Euro und waren damit bester Wert. Für das abgelaufene Geschäftsjahr rechnen die sechs von dpa-AFX befragten Analysten im Schnitt bei Umsatz und Gewinn mit einem leichten Anstieg.
Morphosys legten nach einer Pressemitteilung mit Details zu zwei Meilensteinzahlungen um 0,15 Prozent auf 19,550 Euro zu. Nachdem bereits Anfang Dezember drei Meilensteinzahlungen bekanntgegeben worden waren, legte Morphosys nun Einzelheiten zu den Partnern und Projekten offen. Pfizer und OncoMed Pharmaceuticals gingen jeweils mit Antikörpern in die klinische Testphase, die auf der HuCal-Technologie von Morphosys basieren.
Besonders schwach waren dagegen Adva Optical Networking . Die Papiere des Spezialisten für Infrastruktur-Lösungen sanken am Indexende um 3,42 Prozent auf 6,299 Euro./ag/chs

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???