Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine 92-jährige Frau muss sich in Australien wegen Mordes an ihrem sechs Jahre älteren Ehemann vor Gericht verantworten. Clara Tang sei damit die älteste Australierin, der jemals wegen dieser Anklage der Prozess gemacht wurde, berichtete am Sonntag die Tageszeitung "Sun-Herald".

Die Tat ereignete sich nach Ansicht der Ermittler im März vergangenen Jahres in der Wohnung der beiden in Sydney. Clara Tang und ihr Mann waren zu diesem Zeitpunkt 70 Jahre verheiratet.

Die alte Frau erschien den Angaben zufolge in der vergangenen Woche erstmals vor Gericht. Sie plädierte auf nicht schuldig, ihre Anwälte erklärten sie für geistig krank. Trotzdem soll der 92-Jährigen der Prozess gemacht werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS