Navigation

Spielzeugmuseum Riehen zeigt Katzen in einer Sonderausstellung

Dieser Inhalt wurde am 03. Mai 2010 - 16:15 publiziert
(Keystone-SDA)

Riehen BS - Katzen sind die Hauptdarsteller einer neuen Sonderausstellung im Spielzeugmuseum in Riehen. Im Mittelpunkt steht aber ein Kater, nämlich die Märchenfigur "Der gestiefelte Kater" der Gebrüder Grimm.
Gezeigt werden die Katzen als Plüschtier oder Nippsache. Zudem werden in der Ausstellung Katzen-Berühmtheiten aus Literatur, Theater und Film vorgestellt. Die Ausstellung, die vom 5. Mai bis 22. August dauert, wurde mit Leihgaben des Vereins "Freunde Katzenmuseum Schweiz" ergänzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?