Navigation

Gas Natural verkauft Kraftwerke in Mexiko

Dieser Inhalt wurde am 24. Dezember 2009 - 14:00 publiziert

BARCELONA (awp international) - Der spanische Energiekonzern Gas Natural verkauft mehrere Kraftwerke in Mexiko an die japanischen Unternehmen Mitsui & Co und Tokyo Gas. Wie der Konzern mit Sitz in Barcelona am Donnerstag der spanischen Börsenaufsicht CNMV mitteilte, hat der Deal ein Volumen von insgesamt rund einer Milliarde Euro. Das Übereinkommen mit den japanischen Unternehmen sieht den Verkauf von vier Kraftwerken, einer Erdgasleitung und einer Verwaltungsfirma vor.
Gas Natural gibt zunächst einen Kapitalanteil von 76 Prozent dieser Anlagen ab, hat aber die Option, später auch die übrigen 24 Prozent zu verkaufen. Der spanische Konzern hatte in letzter Zeit eine Reihe von Anlagen verkaufen müssen, um das Kapital für die Übernahme des Stromanbieters Union Fenosa aufzubringen./hk/DP/wiz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?