Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BAD ROTHENFELDE (awp international) - Der Feinkostspezialist Heristo aus Bad Rothenfelde hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang verbucht. Die Erlöse seien im Vergleich zu 2008 um 3,6 Prozent auf 1,63 Milliarden Euro gesunken, sagte der Vorstandsvorsitzende der Heristo AG, Heinrich Risken. Der Grund liege vor allem darin, dass das internationale Handelsgeschäft der Unternehmensgruppe wegen der grossen Marktrisiken bewusst reduziert worden sei. Der Umsatz in dieser Sparte sank um 15,7 Prozent auf 618 Millionen Euro. Über den Gewinn machte er keine Angaben. Die Heristo-Gruppe stellt Wurst- und Feinkostwaren sowie Tiernahrung her./eks/DP/ang

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???