Navigation

Herztransplantation

Dieser Inhalt wurde am 18. Februar 2005 - 10:46 publiziert

Beherrschendes Thema im April in der Deutschschweiz war eine gescheiterte Herztransplantation. Die Empfängerin wurde vom Fernsehen bis hin zur Transplantation begleitet. War also eine öffentlich bekannte Person. Dann ist sie bei der Operation gestorben, weil ihr ein falsches Herz eingepflanzt wurde. Jan Lienhart:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.