Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ProSiebenSat.1 baut Online-Videothek Maxdome aus

MÜNCHEN (awp international) - Der TV-Konzern ProSiebenSat.1 Media baut seine Online-Videothek Maxdome aus. Das Unternehmen schloss nach eigenen Angaben vom Montag einen Rechtevertrag mit der RTL-Tochter Universum Film. Die Vereinbarung umfasse ein Filmpaket in ungenannter Grössenordnung aus dem umfangreichen Universum-Archiv. Dazu zählten auch Kino-Highlights wie "The King's Speech", in dem Colin Firth den britischen König Georg VI. spielt.
Der "Video-on-Demand"-Vertrag sei langfristig ausgelegt, teilte ProSiebenSat.1 mit. Über dieses Verfahren können digitale Videos im Internet von Nutzern heruntergeladen werden. Maxdome bezeichnet sich als grösste Online-Videothek Deutschlands und bietet derzeit rund 35.000 Titel zum Abruf an. ProSiebenSat.1 hatte Maxdome Ende des vergangenen Jahres komplett übernommen./mbr/DP/stw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.