Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Der TV-Konzern ProSiebenSat.1 Media baut seine Online-Videothek Maxdome aus. Das Unternehmen schloss nach eigenen Angaben vom Montag einen Rechtevertrag mit der RTL-Tochter Universum Film. Die Vereinbarung umfasse ein Filmpaket in ungenannter Grössenordnung aus dem umfangreichen Universum-Archiv. Dazu zählten auch Kino-Highlights wie "The King's Speech", in dem Colin Firth den britischen König Georg VI. spielt.
Der "Video-on-Demand"-Vertrag sei langfristig ausgelegt, teilte ProSiebenSat.1 mit. Über dieses Verfahren können digitale Videos im Internet von Nutzern heruntergeladen werden. Maxdome bezeichnet sich als grösste Online-Videothek Deutschlands und bietet derzeit rund 35.000 Titel zum Abruf an. ProSiebenSat.1 hatte Maxdome Ende des vergangenen Jahres komplett übernommen./mbr/DP/stw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???