Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Roche-Tochter Chugai hat in Japan beim Japanese Ministry of Health, Labour and Welfare eine Zulassung das Medikament Xeloda für die Behandlung von Patienten mit nicht operierbarem, fortgeschrittenem und wiederkehrendem Magenkrebs beantragt. Wie Chugai am Donnerstag mitteilt, ist Xeloda in Japan heute bereits für drei Indikationen von Brust- und Dickdarmkrebs zugelassen.
ra/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???