Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
uh
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche: Avastin zeigt gute Studienergebnissen bei Eierstockkrebs
- Petroplus: Moody's senkt Rating auf "B1", Outlook "negativ"

- Sulzer 2009: Umsatz 3'350,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 3'292 Mio)
EBIT 368,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 347 Mio)
Reingewinn 270,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 240 Mio)
2010: Rückgang bei Umsatz und Bestellungen erwartet
Rückgang von Betriebsergebnis und Umsatzrendite erwartet
Tim Summers zur Wahl in den VR vorgeschlagen
CEO: Wollen starke Bilanz für Akquisitionen nützen
Halten an Mittelfristprognosen fest
Jahr 2011 dürfte etwas besser werden als 2010
Keine zusätzlichen Restrukturierungskosten zu erwarten

- Vontobel 2009: Konzerngewinn 138,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 137,6 Mio)
Nettoneugeld über 2,1 Mrd CHF (AWP-Konsens: 2,4 Mrd)
AuM 75,2 Mrd CHF (AWP-Konsens: 72,9 Mrd)
Cost/Income-Ratio 79,1% (VJ 80,6%)
Dividende von 1,40 CHF (VJ 1,20) je Aktie vorgeschlagen
Vontobel blickt zuversichtlich in Zukunft und setzt verstärkt auf Wachstum
glaubt Finanzkrise noch nicht ausgestanden
CEO: "Bis jetzt keine Abflüsse wegen Datenaffäre in Deutschland"
"Haben unter dem Strich vom Scudo profitiert"

- BCV 2009: Bruttogewinn 470,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 458,7 Mio)
Reingewinn 300,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 268,2 Mio)
Dividende von 21 CHF und Nennwertrückzahlung von 10 CHF
2010: Schwieriges Wirtschaftsumfeld erw.; bezüglich Gewinn zuversichtlich
CEO: Streben nachhaltiges Wachstum an - Mittelfristige Ziele bestätigt

- BKW 2009: Umsatz 3'593 Mio CHF (VJ 3'496 Mio)
Reingewinn 298 Mio CHF (VJ 139 Mio)
Dividende von 2,50 (2,30) CHF je Aktie vorgeschlagen

- Micronas 2009: Umsatz 241,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 236,9 Mio)
EBIT -172,0 Mio CHF (AWP-Konsens: -178,0 Mio)
Reinergebnis -179,0 Mio CHF (AWP-Konsens: -180,7 Mio)
2010: Gewinnzone kann voraussichtlich nicht erreicht werden
Q1: Umsatz von 45 Mio CHF und ausgeglichenes EBIT erwartet
CEO: Befinden uns bei Automotive mit Hall-Sensoren in Wachstumsmarkt

- Allreal 2009: Umsatz 557,8 Mio CHF (VJ 588,9 Mio)
Reingewinn exkl. NB 83,1 Mio CHF (VJ 78,4 Mio)
Dividende 5,00 (VJ 5,00) CHF je Aktie
2010: Stabiler Geschäftsverlauf und besseres operatives Ergebnis erw.
Kapitalerhöhung im ersten Semester wird geprüft
VR-P: "Sehen Geschäftsjahr 2010 absolut positiv"

- Straumann lanciert Plattform "Digital Solutions"
- Orell Füssli: CEO Sönke Bandixen verlässt das Unternehmen per sofort


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Burckhardt Compression/TIAA-CREF Investment Management hält 3,301% der Aktien
- Clariant/RBS meldet Erwerbspositionen von 2,80%
- Myriad/Partners Group hält 14,76% der Stimmen


PRESSE DONNERSTAG
- keine


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
-

Freitag:
- Kudelski: Ergebnis + BMK 2009
- PSP Swiss Property: Ergebnis + BMK 2009
- Santhera: Ergebnis + BMK 2009
- Affichage: Ergebnis + BMK 2009
- Calida: Ergebnis + BMK 2009
GV: Novartis

Montag:
- Kühne + Nagel: Ergebnis + BMK 2009
- IVF Hartmann: Ergebnis 2009
- Oridion: Ergebnis + BMK 2009
- Uster Technologies: Ergebnis + BMK 2009


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

- US/Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter Januar (14.30 Uhr)
- US/Bankenausschuss des Senats, Anhörung von Fed-Chairman Bernanke (15.00 Uhr)
- US/FHFA: Hauspreisindex Dezember und 4Q (16.00 Uhr)
- CH/KOF: Konjunkturbarometer Februar (Freitag)
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) Februar (Montag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/BFS-Beschäftigungsbarometer Q4: Erwerbstätige +0,3% - Beschäftigte -0,1%
- CH/CS-SBV-Bauindex 1. Quartal +8 auf 132 Punkte
- CH/WEMF-Inseratestatistik: Volumen Januar -16,7% gg VJ auf 101,6 Mio CHF
- DE/Arbeitslosenquote Feb nicht-saisonbereinigt 8,7%
- EUROZONE/Geschäftsklimaindex Feb -0,98 (Jan: -1,13)
- EUROZONE/Wirtschaftsstimmung Feb 95,9 (Jan: 96,0)
- EUROZONE/Verbrauchervertrauen Feb -17 (Jan: -16)
- EUROZONE/Industrievertrauen Feb -13 (Jan: -14)
- US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe +22.000 auf 496.000 (PROG: -13.000)
- US/Auftragseingang langleb. Güter Jan +3,0% (PROG: +1,5%)
- US/FHFA-Hauspreisindex 4Q -1,2% zum Vorjahr


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 19.3.2010
- ex-Dividende: BLKB (33 CHF per HEUTE); GKB (35,00 CHF per 26.2.);
Novartis (2,10 CHF per 2.3.); Roche (6,00 CHF per 4.3.)


BÖRSENINDIZES (16.10 Uhr)
- SMI: -0,94% auf 6'625 Punkte
- SLI: -0,99% auf 996 Punkte
- SPI: -0,93% auf 5'691 Punkte
- Dax: -1,46% auf 5'534 Punkte
- FTSE 100: -1,39% auf 5'269 Punkte
- CAC 40: -1,94% auf 3'644 Punkte
- Dow Jones: -1,61% auf 10'207 Punkte
- Nasdaq Comp: -1,44% auf 2'204 Punkte

Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Petroplus (-4,6%)
- Logitech (-2,7%)
- Julius Bär (-2,7%)
- Nobel Biocare (-2,6%)
- GAM (-2,4%)

Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Geberit (+0,7%)
- Synthes (+0,2%)
- Lonza (+0,1%)
- Givaudan (+0,1%)
- UBS (-0,2%)

Auffällige Bewegungen SPI:
- Temenos (-5,9%)
- ADB (-5,1%)
- Escor (-4,6%)
- OC Oerlikon (-4,4%)
- Lifewatch (-3,9%)

- Rieter (+4,7%)
- Evolva (+4,5%)
- Mindset (+4,5%)
- Inficon (+3,7%)
- Mobilezone (+3,7%)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???