Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
uh
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche: Avastin zeigt gute Studienergebnissen bei Eierstockkrebs
- Petroplus: Moody's senkt Rating auf "B1", Outlook "negativ"

- Sulzer 2009: Umsatz 3'350,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 3'292 Mio)
EBIT 368,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 347 Mio)
Reingewinn 270,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 240 Mio)
2010: Rückgang bei Umsatz und Bestellungen erwartet
Rückgang von Betriebsergebnis und Umsatzrendite erwartet
Tim Summers zur Wahl in den VR vorgeschlagen
CEO: Wollen starke Bilanz für Akquisitionen nützen
Halten an Mittelfristprognosen fest
Jahr 2011 dürfte etwas besser werden als 2010
Keine zusätzlichen Restrukturierungskosten zu erwarten

- Vontobel 2009: Konzerngewinn 138,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 137,6 Mio)
Nettoneugeld über 2,1 Mrd CHF (AWP-Konsens: 2,4 Mrd)
AuM 75,2 Mrd CHF (AWP-Konsens: 72,9 Mrd)
Cost/Income-Ratio 79,1% (VJ 80,6%)
Dividende von 1,40 CHF (VJ 1,20) je Aktie vorgeschlagen
Vontobel blickt zuversichtlich in Zukunft und setzt verstärkt auf Wachstum
glaubt Finanzkrise noch nicht ausgestanden
CEO: "Bis jetzt keine Abflüsse wegen Datenaffäre in Deutschland"
"Haben unter dem Strich vom Scudo profitiert"

- BCV 2009: Bruttogewinn 470,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 458,7 Mio)
Reingewinn 300,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 268,2 Mio)
Dividende von 21 CHF und Nennwertrückzahlung von 10 CHF
2010: Schwieriges Wirtschaftsumfeld erw.; bezüglich Gewinn zuversichtlich
CEO: Streben nachhaltiges Wachstum an - Mittelfristige Ziele bestätigt

- BKW 2009: Umsatz 3'593 Mio CHF (VJ 3'496 Mio)
Reingewinn 298 Mio CHF (VJ 139 Mio)
Dividende von 2,50 (2,30) CHF je Aktie vorgeschlagen

- Micronas 2009: Umsatz 241,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 236,9 Mio)
EBIT -172,0 Mio CHF (AWP-Konsens: -178,0 Mio)
Reinergebnis -179,0 Mio CHF (AWP-Konsens: -180,7 Mio)
2010: Gewinnzone kann voraussichtlich nicht erreicht werden
Q1: Umsatz von 45 Mio CHF und ausgeglichenes EBIT erwartet
CEO: Befinden uns bei Automotive mit Hall-Sensoren in Wachstumsmarkt

- Allreal 2009: Umsatz 557,8 Mio CHF (VJ 588,9 Mio)
Reingewinn exkl. NB 83,1 Mio CHF (VJ 78,4 Mio)
Dividende 5,00 (VJ 5,00) CHF je Aktie
2010: Stabiler Geschäftsverlauf und besseres operatives Ergebnis erw.
Kapitalerhöhung im ersten Semester wird geprüft
VR-P: "Sehen Geschäftsjahr 2010 absolut positiv"

- Straumann lanciert Plattform "Digital Solutions"
- Orell Füssli: CEO Sönke Bandixen verlässt das Unternehmen per sofort


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Burckhardt Compression/TIAA-CREF Investment Management hält 3,301% der Aktien
- Clariant/RBS meldet Erwerbspositionen von 2,80%
- Myriad/Partners Group hält 14,76% der Stimmen


PRESSE DONNERSTAG
- keine


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
-

Freitag:
- Kudelski: Ergebnis + BMK 2009
- PSP Swiss Property: Ergebnis + BMK 2009
- Santhera: Ergebnis + BMK 2009
- Affichage: Ergebnis + BMK 2009
- Calida: Ergebnis + BMK 2009
GV: Novartis

Montag:
- Kühne + Nagel: Ergebnis + BMK 2009
- IVF Hartmann: Ergebnis 2009
- Oridion: Ergebnis + BMK 2009
- Uster Technologies: Ergebnis + BMK 2009


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

- US/Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter Januar (14.30 Uhr)
- US/Bankenausschuss des Senats, Anhörung von Fed-Chairman Bernanke (15.00 Uhr)
- US/FHFA: Hauspreisindex Dezember und 4Q (16.00 Uhr)
- CH/KOF: Konjunkturbarometer Februar (Freitag)
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) Februar (Montag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/BFS-Beschäftigungsbarometer Q4: Erwerbstätige +0,3% - Beschäftigte -0,1%
- CH/CS-SBV-Bauindex 1. Quartal +8 auf 132 Punkte
- CH/WEMF-Inseratestatistik: Volumen Januar -16,7% gg VJ auf 101,6 Mio CHF
- DE/Arbeitslosenquote Feb nicht-saisonbereinigt 8,7%
- EUROZONE/Geschäftsklimaindex Feb -0,98 (Jan: -1,13)
- EUROZONE/Wirtschaftsstimmung Feb 95,9 (Jan: 96,0)
- EUROZONE/Verbrauchervertrauen Feb -17 (Jan: -16)
- EUROZONE/Industrievertrauen Feb -13 (Jan: -14)
- US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe +22.000 auf 496.000 (PROG: -13.000)
- US/Auftragseingang langleb. Güter Jan +3,0% (PROG: +1,5%)
- US/FHFA-Hauspreisindex 4Q -1,2% zum Vorjahr


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 19.3.2010
- ex-Dividende: BLKB (33 CHF per HEUTE); GKB (35,00 CHF per 26.2.);
Novartis (2,10 CHF per 2.3.); Roche (6,00 CHF per 4.3.)


BÖRSENINDIZES (16.10 Uhr)
- SMI: -0,94% auf 6'625 Punkte
- SLI: -0,99% auf 996 Punkte
- SPI: -0,93% auf 5'691 Punkte
- Dax: -1,46% auf 5'534 Punkte
- FTSE 100: -1,39% auf 5'269 Punkte
- CAC 40: -1,94% auf 3'644 Punkte
- Dow Jones: -1,61% auf 10'207 Punkte
- Nasdaq Comp: -1,44% auf 2'204 Punkte

Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Petroplus (-4,6%)
- Logitech (-2,7%)
- Julius Bär (-2,7%)
- Nobel Biocare (-2,6%)
- GAM (-2,4%)

Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Geberit (+0,7%)
- Synthes (+0,2%)
- Lonza (+0,1%)
- Givaudan (+0,1%)
- UBS (-0,2%)

Auffällige Bewegungen SPI:
- Temenos (-5,9%)
- ADB (-5,1%)
- Escor (-4,6%)
- OC Oerlikon (-4,4%)
- Lifewatch (-3,9%)

- Rieter (+4,7%)
- Evolva (+4,5%)
- Mindset (+4,5%)
- Inficon (+3,7%)
- Mobilezone (+3,7%)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???