Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WOLFSBURG (awp international) - Der VW-Konzern hat mit seiner Kernmarke Volkswagen Pkw im vergangenen Jahr erstmals die Marke von 4,5 Millionen Auslieferungen überschritten. Im Vergleich zum Vorjahr legte der Absatz der Modelle wie Golf, Touran und Passat um insgesamt fast 14 Prozent zu, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.
Die grössten Zuwächse verzeichnete der Hersteller in China, den USA, in Russland und Indien. Allein in China wurden mehr als 1,51 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, dies entspricht einem Plus von 35,5 Prozent. In den USA gingen bei einer Steigerung von gut 20 Prozent 256.800 Autos an die Kunden. Auf dem insgesamt rückläufigen europäischen Markt setzte die Marke 1,55 Millionen Wagen ab, das sind 1,2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor./dct/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???