Navigation

Vontobel/SIX Exchange Regulation leitet Untersuchung ein

Dieser Inhalt wurde am 26. November 2009 - 08:10 publiziert

Zürich (awp) - Die zur SIX Swiss Exchange AG gehörende SIX Exchange Regulation hat eine Untersuchung gegen die Vontobel Holding AG eingeleitet. Dabei geht es um eine mögliche Verletzung der Offenlegungsvorschriften der Corporate Governance-Richtlinien, wie die SIX Swiss Exchange am Donnerstag mitteilt.
Die Untersuchung sei aufgrund einer stichprobeweisen Überprüfung der Corporate Governance-Berichte im Zusammenhang mit dem Geschäftsbericht 2008 eingeleitet worden. Die Dauer des Untersuchungsverfahrens sei nicht bestimmt. Über den Ausgang des Verfahrens werde informiert, zum laufenden Untersuchungsverfahren würden aber keine Auskünfte erteilt.
cf/ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?