Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Heute in der Schweiz

Laut einer repräsentativen Umfrage befürwortet eine deutliche Mehrheit der Schweizer Bevölkerung ein Burkaverbot.

Jetzt herunterladen Die neue "SWI plus"-App für Schweizerinnen und Schweizer im Ausland

"Liebe Schweizerinnen und Schweizer im Ausland ..." Fühlen Sie sich angesprochen? So beginnt unser brandneues tägliches Briefing aus der Schweiz.

dossiers

Generation Global Die Schweizer, die was bewegen wollen

Ökologie, Einwanderung, neue Technologien: Die grossen Herausforderungen unserer Zeit werden nicht immer von der Politik beantwortet. 

dossiers

Politik Wahlen 2019

Am 20. Oktober wählen die Schweizerinnen und Schweiz ihr neues, 246 köpfiges Parlament.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

#DearDemocracy

Das internationale Portal von swissinfo.ch für direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung in zehn Sprachen. 

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Schweizer Wahlen 2019 Grüne Welle, Frauenwahl und neue Mehrheitsbeschaffer

Am Abend der Wahlen wird über Ursachen und Folgen für die Politik debattiert. Hier die wahrscheinlichsten Interpretationen.

Politische Systeme Wozu dient das Parlament in der direkten Demokratie?

Die Schweiz wird oft als Synonym für direkte Demokratie angesehen. Was tut also das Parlament, wenn sich das Volk zu fast jedem Thema äussern kann?

Der Wahlkampf in den Schweizer Medien Frauen werden in den Medien weniger genannt, portraitiert und zitiert

Noch nie haben so viele Frauen für das Parlament kandidiert. Doch kommen sie auch in den Medien genauso häufig vor? Nein, zeigt eine Studie der ...

Generation GLOBAL Die Schweizer Nonne, die das Zölibat abschaffen will

Als ein junger Priester in ihrer Kirchgemeinde der Liebe wegen die Kirche verlassen musste, begann eine Nonne ihren Kreuzzug für eine Zölibats-Reform.

Mediennutzung Wie Google & Co die Schweizer Newsmedien schwächen

Die Schweiz braucht einen neuen "Medienpatriotismus", wird im "Jahrbuch Qualität der Medien 2019" gefordert.

WIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG Lässt die Genfer Anziehungskraft auf Unternehmen und Fachkräfte nach?

Einige multinationale Unternehmen planen in Genf Stellen abzubauen. Sind dies erste Zeichen für neue Entwicklungen auf dem lokalen Arbeitsmarkt?

Bild der Woche

In dieser Serie stellt die Bildredaktion von swissinfo.ch jede Woche ein Foto vor, das ein aktuelles Ereignis illustriert.

#swiss history pics Schweizer Schuhhersteller Bally hält Schritt mit der Zeit

Der Familienbetrieb Bally steht mit seiner Geschichte exemplarisch für Entwicklungen in der Schweizer Gesellschaft. Eine Ausstellung zeigt Fotos.

Föderalismus Jüngster Schweizer Kanton ist auch mit 40 noch nicht (ganz) erwachsen

Vor 40 Jahren wurde der jüngste Kanton der Schweiz geboren. Der Kanton Jura verdankt einen grossen Teil seines Schicksals dem föderalen System.

Internationaler Mädchentag Die holzfällende Prinzessin und Superman als Babysitter

Ein neues Lehrmittel will Lehrkräfte und Kinder dabei unterstützen, sexistische Vorurteile und Stereotypen zu erkennen und zu beseitigen.

Carl Spitteler Vor 100 Jahren erhielt ein Schweizer den Literatur-Nobelpreis

Als bisher einziger Schweizer erhielt Carl Spitteler 1919 die Auszeichnung. Seit 2017 erlebt der fast vergessene Schriftsteller eine Renaissance.

Special

Dank Digitalisierung in den Bergen leben und arbeiten

Zwei Drittel der Fläche der Schweiz sind Berggebiete. Die meisten Bergregionen haben mit Abwanderung zu kämpfen, denn es fehlen Arbeitsstellen. Könnte die digitale Revolution die Rettung sein? Wir haben Personen besucht, die dank moderner Infrastruktur in den Bergen leben und arbeiten können.

Schweizer Parlamentswahlen 2019 Wahlen: Grüne Welle erreicht Rekordhöhe

Die Schweiz wird nach den Wahlen vom 20. Oktober grüner und linker sein, wie das letzte Wahlbarometer rund zehn Tage vor dem Urnengang zeigt.

Armut in der Schweiz "Wegen teurer Kinderbetreuung kommt man nicht aus der Sozialhilfe raus"

Unter den Personen, die in der Schweiz Sozialhilfe beziehen, sind auffallend viele alleinerziehende Mütter. Wir haben mit einer Mutter gesprochen.