Front Page

Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

dossiers Abstimmung vom 4. März 2018

Das Schweizer Stimmvolk befindet über zwei Vorlagen: die neue Finanzordnung 2021 und die Volksinitiative "Ja zur Abschaffung der Radio- und ...

Schweiz in Kürze

Internationales in Kürze

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Direkte Demokratie

#DearDemocracy

Das internationale Portal von swissinfo.ch für aktive Bürgerschaft in zehn Sprachen. 

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Neues Infoportal Schweizer Studierende setzen sich für Hochschulzugang von Flüchtlingen ein

Zu wenig Geld und schlecht informiert. Deshalb schaffen es qualifizierte Flüchtlinge in der Schweiz oft nicht, zu studieren und Karriere zu machen.

Schauplatz Schweiz (16) Sag mir, wo die Frauen sind

Frauen und Gemeindeversammlung - keine Romanze. Auch in Steinhausen im Kanton Zug nicht. In der Exekutive aber herrscht dort Frauenpower.  

50 Jahre Frauenfussball 1968: Startschuss für Geschlechtergleichheit auf Rasen

Der Damenfussballclub Zürich wurde 1968 gegründet – und war der erste offiziell anerkannte Frauenfussballclub in der Schweiz.

Amnesty Report 2017/18 Schweiz soll Migrantinnen und Migrantenkinder besser schützen

Der aktuelle Bericht von Amnesty International prangert die Schweiz wegen unmenschlichen Abschiebungen von Migranten an. 

Familienleben Ist die Adoption in der Schweiz ein Auslaufmodell?

Der frühere Boom an Auslandsadoptionen ist vorbei. Heute adoptieren Schweizer und Schweizerinnen kaum noch Kinder.

Zweite Umfrage "No Billag": Nein-Tendenz nimmt zu

Die zweite SRG-SSR-Trendbefragung zur Abstimmung vom 4. März sagt eine Zweidrittels-Mehrheit gegen die Initiative "No Billag" voraus.

Konflikt in der Ukraine "Die Minsker-Abkommen sind der einzige Friedensplan, den wir haben"

OSZE-Generalsekretär Thomas Greminger ist es in München nicht gelungen, den Friedensprozess in der Ukraine voranzubringen. Ein Interview.

Neuer Plan für bedrohte Landessprache Rätoromanisch retten, wo immer noch jemand es spricht

Die Sprache der Schweizer Bergler stirbt aus. Jetzt muss der Bund helfen, fordert die Rätoromanisch-Lobby.

Bundesfinanzen 2017 Die Schweiz gibt am meisten für soziale Wohlfahrt aus

Letzte Woche vermeldete die Schweizer Regierung einen grossen Überschuss im Staatshaushalt. Was macht das Land mit den Einnahmen aus den Steuern?