Arbeitsmarkt Kein Inländervorrang bei grossen Schweizer Firmen

Nestlé, Novartis, Swisscom & Co.: Der Anteil ausländischer Angestellter bei Konzernen in der Schweiz nimmt immer mehr zu. Eine Umfrage der SRF-Wirtschafts-Redaktion zeigt: Die grossen börsenkotierten Firmen der Schweiz beschäftigen immer weniger Schweizer.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 20.4.2017)

×