Lebensmittel Bio in der Schweiz boomt

In der Schweiz hat 2016 sowohl die Zahl der Bio-Produzenten als auch der Bio-Konsumenten deutlich zugenommen. Über 380 Betriebe meldeten sich neu bei Bio Suisse an – so viele wie seit den 1990er-Jahren nicht mehr.

Insgesamt arbeiteten über 6140 Produzenten nach den Richtlinien von Bio Suisse, der Organisation für ökologischen Landbau. Der Umsatz mit Bio-Produkten stieg auf rund 2,5 Milliarden Franken und erreichte mit über 8 Prozent den bisher höchsten Marktanteil.

swissinfo.ch/ka und SRF (Tagesschau vom 04.04.2017)

×