Navigation

Neuer Novartis-Chef: Auf Jimenez folgt Narasimhan

Vasant Narasimhan: Amerikaner mit indischen Wurzeln, Mediziner und neuer Mann an der Spitze von Novartis. Er wird 2018 seinen Landsmann Joseph Jimenez ablösen, der nach acht Jahren als Konzernleiter abtritt. Der Basler Konzern hat jetzt wieder einen Pharma-Mann aus dem eigenen Haus an der Spitze. Ein Signal für Kontinuität.

Dieser Inhalt wurde am 05. September 2017 - 08:17 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 04. September 2017)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen