Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Asylsuchende Minderjährige Flüchtlinge tauchen unter

In den Nachbarländern ist das Problem bekannt: Unbegleitete minderjährige Asylsuchende, sogenannte UMA, tauchen immer öfter ab. Eine Nachfrage von "10vor10" zeigt, dass auch in der Schweiz zahlreiche Flüchtlingskinder verschwunden sind.

UMA

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

(Teile in Dialekt; für Untertitelung "UT" anklicken)

SRF und swissinfo.ch (10vor10 vom 5. Februar 2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.