Navigation

Mehr Macht für neuen Datenschützer

Dieser Inhalt wurde am 18. November 2015 - 11:00 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 17. 11. 2015)

In den nächsten Tagen wird der Bundesrat, die Landesregierung, den Nachfolger des Datenschutzbeauftragten Hans-Peter Thür ernennen, der in Pension geht. Der Neue wird hohen Anforderungen gewachsen sein müssen, schliesslich soll er mehr Kompetenzen erhalten.  

Externer Inhalt

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen