Navigation

Sprunglinks

Unterrubriken

Hauptfunktionen

Uno-Gipfel zu Syrien-Krise Schweizer Aussenminister soll im Konflikt vermitteln

Die Uno-Vermittler in New York bringen in der Syrienkrise weder ein Flugverbot noch eine Waffenruhe zustande. Trotz Zerwürfnis wird am Rande der Vollversammlung weiter ausgelotet, ob die Waffenruhe doch noch zu reanimieren sei. Weil Russland die guten Vermittlerdienste der Schweiz durchaus schätzt, ist Aussenminister Didier Burkhalter gern gesehener Gesprächspartner in der aktuellen Krisendiplomatie. Der russische Aussenminister Sergei Lawrow traf sich mit ihm in New York.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 22.09.2016)

×