Navigation

Audi-Chef Stadler in VW-Vorstand berufen

Dieser Inhalt wurde am 20. November 2009 - 12:20 publiziert

WOLFSBURG (awp international) - Der VW-Aufsichtsrat hat Audi-Chef Rupert Stadler (46) in den Konzernvorstand berufen. Ausserdem soll der bisherige Vertriebsvorstand der Kernmarke VW, Christian Klingler (41), in das oberste Führungsgremium aufrücken. Das teilte Volkswagen am Freitag in Wolfsburg mit. Der Vertrag von Arbeitsdirektor Horst Neumann wurde verlängert. Klingler wird künftig auch für den Konzern den Geschäftsbereich Vertrieb verantworten. Der 67-jährige Detlef Wittig, der zurzeit den Konzernvertrieb als Generalbevollmächtigter leitet, übernimmt die Steuerung internationaler Beteiligungsprojekte des Konzerns./ta/DP/wiz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?