Ausländer und Integration

In der Schweiz leben rund 1,5 Millionen Ausländerinnen und Auländer - das sind 21% der Wohnbevölkerung. Die Integration der Ausländer ist zu einem politischen Kernthema geworden. Unter dem Titel "wir anderen" hat die SRG SSR idée suisse das Thema aufgegriffen. swissinfo.ch hat dazu in neun Sprachen Interviews, Reportagen und Analysen produziert - ein multikultureller Querschnitt.

Dieser Inhalt wurde am 18. April 2008 - 11:48 publiziert

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen