Navigation

Credit Suisse Group und Microsoft: Zusammenarbeit in Europa

microsoft swissinfo.ch

Der Finanzdienstleistungs- und Bankkonzern Credit Suisse Group (CSG) und der weltweit grösste Softwarekonzern Microsoft haben für Europa eine strategische Zusammenarbeit im Bereich Internet vereinbart.

Dieser Inhalt wurde am 26. Oktober 2000 - 14:37 publiziert

Wie die CSG am Donnerstag (26.10.) mitteilte, wird der neue europäische Internet-Investment-Service der Credit Suisse zunächst in Grossbritannien, Frankreich und Deutschland Teil des neuen MoneyCentral Personal Finance-Portals der Microsoft Network (MSN), das in den nächsten Wochen lanciert wird.

Ab 2001 wird die Zusammenarbeit auf die Finanz- und Business- Services der MSN-Portale in Spanien, Italien und der Schweiz ausgedehnt. Ausserdem arbeiten beide Unternehmen an weiteren gemeinsamen Online-Inhalts-Projekten.

MSN ist das grösste Internet-Netzwerk in Europa. Es ist in 16 Ländern und elf Sprachen verfügbar. Weltweit ist MSN in 33 Ländern vertreten.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.