Durchschnittlich 1000 Franken für ein neues Velo

1999 sind 400'000 Velos verkauft worden. Keystone

Schweizerinnen und Schweizer, die im letzten Jahr ein neues Velo gekauft haben, bezahlten durchschnittlich 1012 Franken. Das sind 77 Franken mehr als im Jahr zuvor.

Dieser Inhalt wurde am 10. Mai 2000 - 13:30 publiziert

Schweizerinnen und Schweizer, die im letzten Jahr ein neues Velo gekauft haben, bezahlten durchschnittlich 1012 Franken. Das sind 77 Franken mehr als im Jahr zuvor.

Wie die schweizerische Fachstelle für Zweiradfragen am Mittwoch (10.05.) mitgeteilt hat, war die Nachfrage nach Mountain-Bikes nach wie vor weitaus am grössten

Insgesamt seien im letzten Jahr 400'000 Velos verkauft worden, der Gesamtbestand wird auf 3,8 Mio. Fahrräder geschätzt.

Der Fachhandel verzeichnete gut drei Prozent mehr Kunden, während die Grossverteiler und Warenhäuser weniger Umsatz verzeichneten.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen