Ankunft des Léman Express sorgt für Immobilienboom

RTS-SWI

Ab 2019 wird der Léman Express auf der neuen CEVA-Linie verkehren, die den Bahnhof Cornavin in Genf mit der französischen Gemeinde Annemasse verbindet. Schon heute entstehen Tausende von Häusern um die im Bau befindlichen neuen Stationen herum.

swissinfo.ch/sj mit RTS (Téléjournal vom 6.9.2018)


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen