Navigation

Skiplink navigation

Türkischer Präsident auf Staatsbesuch

Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül kommt in die Schweiz. Gül und seine Ehefrau würden am kommenden Donnerstag und Freitag in Bern und Zürich zu Gesprächen erwartet, teilte das Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) mit.

Dieser Inhalt wurde am 22. November 2010 - 15:30 publiziert
swissinfo.ch und Agenturen

Der türkische Präsident wird zunächst am Donnerstag nach seiner Ankunft in Zürich mit militärischen Ehren empfangen werden und danach nach Bern weiterreisen.

Dort wird das Ehepaar Gül dann von Bundespräsidentin Doris Leuthard, ihren Bundesratskolleginnen und -kollegen sowie von der Bundeskanzlerin begrüsst, wie aus dem Besuchsprogramm hervorgeht.

Auf dem Programm stehen anschliessend offizielle Gespräche und eine gemeinsame Medienkonferenz von Gül und Leuthard. Angaben zum Inhalt der Gespräche wurden keine gemacht.

Am zweiten Tag des Staatsbesuchs stehen gemäss Programm in Zürich Treffen mit Wirtschaftsvertretern und ein Besuch des "Cleantech Forum" an.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen