Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Roche Holding AG baut für rund 100 Mio CHF ein neues Laborgebäude für die Qualitätskontrolle und -sicherung in Kaiseraugst. Ab Juni 2010 bis Anfang 2011 werde der Rohbau des Gebäudes, ein Stockwerk pro Monat, erstellt. Anschliessend soll der Innenausbau des gesamten Gebäudes ein Jahr in Anspruch nehmen. Das neue Gebäude wird Räumlichkeiten für rund 150 Arbeitsplätze in Labors und Büros bieten, teilte Roche am Montag anlässlich der Grundsteinlegung mit.
Die Mitarbeitenden der Qualitätskontrolle und -sicherung sind zur Zeit noch in verschiedenen Gebäuden in Basel und Kaiseraugst untergebracht. Am neuen Standort sollen sie alle Qualitätsaktivitäten für Medikamente durchführen, die in Kaiseraugst hergestellt oder verpackt werden.
Roche beschäftigt in der Schweiz rund 9'500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
rt/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???