Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Der Bezahlsender Sky Deutschland hat im vierten Quartal sämtliche Kennzahlen verbessert. Für 2011 stellt das Unternehmen am Mittwoch in München jedoch weiterhin operative Verluste in Aussicht. In den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres erhöhte sich die Anzahl der Abonnenten um 131.000 auf 2,653 Millionen. Den Bruttozuwachs bezifferte Sky auf 208.000 verglichen mit dem Vorjahreswert von 167.000. Beim Durchschnittsumsatz pro Kunden sieht Sky für das vierte Quartal einen Rekordwert von etwa 30 Euro. Vorbörslich stieg der Sky-Kurs um rund 2,7 Prozent./fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

???source_awp???