Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schweizer Regierung Waffenexporte nach Nahost bewilligt

Wegen des Kriegs in Jemen hat die Schweizer Regierung 2015 ein Moratorium für den Export von Rüstungsgütern für die Golfregion verhängt. Mehr als 50 Gesuche nach Saudi-Arabien, Katar, Bahrain oder in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) stapelten sich seither auf den Schreibtischen der Bewilligungsbehörde. Millionenschwere Aufträge waren blockiert. Entsprechend gross war der Druck auf den Bundesrat, die Situation zu klären. Jetzt hat die Regierung Rüstungsexporte im Wert von 178 Millionen Franken bewilligt.


Rüstungsexporte

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 21.04.2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×