Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Steuerwettbewerb Waadt greift Unternehmenssteuer-Senkung vor

Mit klarem Mehr von 87% haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger des wirtschaftsstarken Kantons Ja gesagt zur Senkung der Gewinnsteuer für Unternehmen von knapp 22% auf knapp 14%. Damit will sich die Waadt als attraktiven Standort im interkantonalen Steuerwettbewerb positionieren, noch bevor das Schweizer Parlament die Unternehmenssteuerreform III beraten hat. Gespräch mit dem Westschweiz-Korrespondenten Sascha Buchbinder. 

(1)

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und Schweizer Radio SRF (Echo der Zeit vom 20. März 2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×