Wissen & Technik

500 Jahre Reformation Reformator Heinrich Bullinger findet sein Glück bei einer Nonne

Von

Am 30. September 1527 bringt ein Bote einen Brief ins Kloster Oetenbach, der das Leben von Anna Adlischwyler für immer verändern sollte.

Automatisierte "Belegschaft" Roboter besteuern, weil sie Arbeitsplätze stehlen?

Wenn der Tod und die Steuern die einzigen zwei Dinge sind, auf die ein Mensch sich verlassen kann, warum dann nicht auch Steuern für ...

Schweizer Forschung Abschluss Antarktis-Mission

Ein Forschungsteam unter Schweizer Führung untersuchte während drei Monaten auf einem Forschungsschiff den Südpol und sein Klima. Gestern sind die ...

Informationen zur Schweiz swissinfo.ch lanciert neue App

Von

Immer und überall über das Geschehen in der Schweiz informiert sein: Die neue App von swissinfo.ch macht es möglich.

Astronomie Drei erdähnliche Planeten entdeckt

Was für eine Entdeckung! Ein Mini-Sonnensystem mit einem Zwergstern und sieben Planeten in der Grösse der Erde, von denen drei ...

Schweiz – Russland Russische Revolution vor 100 Jahren: Auch in der Schweiz ein Thema

Von

In der Schweiz wird das 100-Jahre-Jubiläum der beiden russischen Revolutionen gross gefeiert – mit verschiedenen Ausstellungen. Dabei ...

Lange Wartelisten Die Schweiz hat zu wenige Organspender

In der Schweiz werden Organe nur entnommen, wenn der Verstorbene oder die Angehörigen ausdrücklich zugestimmt haben.

Automatisierte Fahrzeuge Würden Sie in ein Roboter-Auto einsteigen?

2040 ist eines von fünf Autos auf den Schweizer Strassen ohne Fahrer unterwegs. Welche Konsequenzen wird das haben?

Forschung Neues Schweizer Zentrum für Big Data

Mit der rasant fortschreitenden Digitalisierung wachsen die Datenmengen schnell. Die technischen Hochschulen in Zürich und Lausanne haben ein ...

Einwanderung USA Forscherin wegen Einreisesperre gestrandet

Die Forscherin Samira Asgari konnte nicht in die USA einreisen.

Wie wird das Wetter? Die Kunst von Wetterprognosen – von Hightech bis zu Ameisen

Von

Während sich die Menschen früher auf lokale Volksweisheiten und Beobachtung verliessen, setzen auch Schweizer Meteorologen heute für ...