Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Europas grösste Direktbank ING-DiBa hat das Jahr 2010 mit einem kräftigen Gewinnsprung abgeschlossen. Das Vorsteuerergebnis kletterte auf den Rekordwert von 494 (Vorjahr: 280) Millionen Euro, wie die 100-Prozent-Tochter des niederländischen Finanzkonzerns ING am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Auch der Überschuss legte deutlich auf 345 (202) Millionen Euro zu. Mit klassischen Sparprodukten und Baufinanzierung konnte die ING-DiBa im umkämpften Privatkundenmarkt zulegen: Die Zahl der Kunden in Deutschland und Österreich erhöhte sich um 273.000 auf gut 7,1 Millionen. Für 2011 sieht der seit Oktober amtierende Vorstandschef Roland Boekhout weiteres Wachstumspotenzial: Unter anderem mit einem neuen Kreditangebot für Autokäufer will die Bank Kunden gewinnen./ben/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???