Inhalt zum Thema

DEMOCRACY LAB Politische Bildung startete in Uniform

Einst "Vaterlandskunde", dann Staatskunde: von den Ursprüngen der politischen Bildung in der Schweiz.

DEMOCRACY LAB Zufallsjury - für die neutrale Empfehlung zum Volksentscheid

In der Schweiz sind Abstimmungsthemen oft komplex und die Interessenslagen in den Kampagnen oft schwer zu durchschauen. Demokratie-Forscher Charly ...

Democracy Lab Was ist Föderalismus?

In der Schweiz ist die Staatsmacht auf drei Ebenen verteilt: den Bund, die 26 Kantone und die 2222 Gemeinden.

Democracy Lab Was junge Erwachsene an die Urnen bringt

Die Stimm- und Wahlbeteiligung bei jungen Erwachsenen liegt deutlich unter dem Bevölkerungsdurchschnitt. Woran liegt das?

Democracy Lab Schwer verdauliche Inhalte einfach vermittelt

Vollgeld etc.: Bei komplexen Abstimmungsvorlagen sind die Bürger oft verloren. Fabio Canetg hat einen Ausweg gefunden.

Democracy Lab Tagesmenü heute: Deliberative Demokratie

Wenn die Politik zu den Polen driftet, werden Lösungen schwierig. Es droht die Blockade.  Was tun dagegen?

Democracy Lab Wenn Shoppen zum politischen Akt wird

Junge scheren sich kaum um das politische Geschehen. Besser sind sie beim Einkaufen.

Democracy Lab Das Volk sagt Ja! Und dann?

Sagt das Volk Ja zu einer Volksinitiative, so geht die Arbeit im Parlament erst richtig los. Wie lassen sich Volksentscheide mit bestehenden ...

Democracy Lab Zum Abstimmen braucht es mehr als den Bauch

Demokratie: Das sind viele Menschen, die miteinander diskutieren, argumentieren, abstimmen. Tönt ganz einfach. Ist es aber nicht.

Democracy Lab Warum stimmen die Auslandschweizer anders ab?

Ganz oft stimmen Schweizerinnen und Schweizer im Ausland anders ab als Inlandschweizer. Was sind die Gründe dafür? Der Politologe Thomas Milic ...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Inhalt zum Thema

#DearDemocracy

Das internationale Portal von swissinfo.ch für direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung in zehn Sprachen.