Abstimmung vom 5. Juni 2016

Fünf Vorlagen sind es, über die das Schweizer Stimmvolk am Sonntag entschieden hat: Die Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen", die Revision des Asylgesetzes (für beschleunigte Asylverfahren), die Volksinitiative "Pro Service public", die Volksinitiative "Für eine faire Verkehrsfinanzierung" sowie die Revision des Gesetzes über die Fortpflanzungsmedizin. 

 

Resultate und Analysen

Mehr...

Umfragen

Mehr...

Volksinitiative "für ein bedingungsloses Grundeinkommen"

Mehr...

Revision Asylgesetz/beschleunigte Asylverfahren

Mehr...

Volksinitiative "Pro Service public"

Mehr...

Volksinitiative "Für eine faire Verkehrsfinanzierung"

Mehr...

Revision Gesetz über Fortpflanzungsmedizin

Mehr...

Zusätzlicher Inhalt zum Thema

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Informationen zum Thema

Abstimmungsresultate 5.6.2016

Live-Resultate der fünf Vorlagen vom 5. Juni 2016 nach Kantonen: Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen", Änderung des ...

Direkte Demokratie Referendum: Volksabstimmung als Vetorecht

Das Referendum, 1874 in der Verfassung verankert, ist untrennbarer Teil der direkten Demokratie in der Schweiz. Es ist das Vetorecht, mit dem das ...

600 Volksabstimmungen Wie die direkte Demokratie immer bedeutender wurde

Wie die Neutralität und der Föderalismus ist auch die direkte Demokratie Teil der Schweizer Identität. Seit den 1970er-Jahren hat sich die Anzahl ...