Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Arbeiten und einen Master-Abschluss machen

An der Universität Lausanne (UNIL) können Studierende künftig ihren Master als Teilzeit-Studium absolvieren. Das ist eine Schweizer Premiere. 25 Studierende werden im neuen Semester von diesem Angebot Gebrauch machen.

Laut Dominique Arlettaz, Rektor der UNIL, können alle 30 Master- Studiengänge, welche die Universität anbietet, als Teilzeit-Studium absolviert werden. Die Studiengänge seien so strukturiert, dass die Teilzeit-Studierenden alle angebotenen Kurse auf drei oder vier Jahre verteilt besuchen könnten, sagte er.

"In der Schweiz gehen 32 Prozent der Studierenden einer Arbeit nach", sagte Arlettaz. Mit dem Teilzeit-Master reagiere die Universität auf die Bedürfnisse der Studierenden. Das Angebot richte sich etwa an jene, die eine Familie hätten oder nebenbei arbeiteten.

Zudem führt die UNIL ein neues Mobilitätsstipendium ein, um den Aufenthalt an einer anderen Schweizer oder ausländischen Universität zu fördern. Dies sei für die akademische Ausbildung wichtig, schreibt die UNIL in einem am Mittwoch veröffentlichten Communiqué.

swissinfo.ch und Agenturen

swissinfo.ch und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×